JECK UND FAIR – WAT WILLSTE MEHR!?

25. Februar 2017
Soeben ist der Karnevalsverein Wüllen vom Eine Welt Laden wieder mit Fairtrade Kamelle beliefert.
Nun schon im 3. Jahr hat der Karnevalsverein Klein-Köln Wüllen 1850 e.V. auch fairtrade Kamelle auf seinen Wagen.
In diesem Jahr gibt es 8 kg Kaubonbons und 250 Tüten Fruchtgummis/Bärenkids aus Paraguay von El Puente  ausschließlich fair gehandelt.
Ganz unter dem Motto „Jeck und Fair – wat willste mehr!“ hat das Dreigestirn und der Vorstand heute die Fairen Kamelle auf dem Prinzenwagen in Empfang genommen.
Es tut gut zu sehen, dass auch im Karneval der Faire Handel nicht vergessen wird.
2017-11-30T02:41:12+00:00 25.02.2017|Allgemein|