Loading...

Willkommen beim Eine Welt Laden in Ahaus

Wir freuen uns, dass sie sich für unseren Laden, unsere Produkte und auch den Fairen Handel interessieren.

Am Rande der Fußgängerzone der Fair-Trade-Stadt Ahaus gelegen, laden wir sie ein, unseren Eine Welt Laden zu besuchen und mit uns auf Entdeckungsreise durch die bunte Vielfalt fair gehandelter Produkte aus den Ländern des Südens zu gehen.

Fair-trauen sie uns und lassen sie sich von unseren Produkten  fair-zaubern und  fair-führen, fair-bessern sie zusammen mit uns das Leben der Menschen in den Ländern des Südens. Gemeinsam fair-ändern wir die Welt.

Wir wünschen ihnen viel Fair-gnügen beim Surfen auf unserer Homepage und freuen uns auf ihren Besuch bei uns im Eine Welt Laden.

DRUMSTRONG 2024

Trommeln um zu helfen: AHAUS nimmt das sechste Mal am weltgrößten Benefiz-Drumcircle-Event teil.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Bürgermeisterin Karola Voß, einem Vertreter des Palliativmedizinischen Konsiliardienstes (PKD) Borken I, Dr. Khalil Malyar, und dem Kinderarzt, Dr. Benedikt Methling, findet

am Samstag,

dem 25.05.2024 

von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

auf dem Rathausplatz in Ahaus

DRUMSTRONG, ein großer öffentlicher Drumcircle, statt;  veranstaltet vom Caritasverband Ahaus-Vreden, der Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt Ahaus“ und dem Eine-Welt-Laden Ahaus in Zusammenarbeit mit dem Musikschullehrer, Herrn Nikolas Geschwill.

HINTERGRUND

Seit 18 Jahren veranstaltet der Amerikaner Scott Swimmer „DRUMSTRONG – drumming to beat cancer“. Nach dem Prinzip eines Spendenlaufs werden Gelder für den Kampf gegen Krebs gesammelt. Es wird nur nicht gelaufen, sondern getrommelt.

Scotts Sohn Mason erkrankte im Jahr 2004 an Knochenkrebs. Inspiriert durch diese energieraubende Erfahrung (Mason ist mittlerweile genesen), durch die immense Unterstützung aus allen Richtungen und durch die Kraft, die die Familie Swimmer über das Musizieren gewann, hat sich Scott Swimmer dem Kampf gegen den Krebs verschrieben.

Scott Swimmer schreibt in diesem Jahr:

„Wem nützen wir? DrumsForCures wurde als natürlicher Ausdruck des Wunsches unserer Familie gegründet, einen lebendigen Beitrag zur Krebsbekämpfung zu leisten. Da Rhythmus universell ist, haben wir beschlossen, dass eine Veranstaltung, die sich auf die Kunst und den Spaß am Trommeln konzentriert, eine großartige Möglichkeit wäre, Menschen zusammenzubringen.

Machen Sie mit! Menschen aus der ganzen Welt haben die DRUMSTRONG-Botschaft angenommen. Egal wo Sie sind, Sie werden eine Veranstaltung in Ihrer Nähe finden. Machen Sie mit und bewirken Sie etwas. Helfen Sie uns, den Krebs zu besiegen. Sie ermöglichen die gemeinsame Nutzung wertvoller Krebsressourcen und unterstützen diejenigen, die von Krebs betroffen sind. Dank Ihnen hinterlässt DRUMSTRONG einen positiven Einfluss auf die Gesundheit unserer Gemeinden.

DRUMSTRONG in Ahaus (und sonst nirgendwo im Münsterland):

 1. Wir werden eine Stunde lang auf dem Rathausplatz mit allen, die wir dazu aktivieren können, trommeln. Dazu werden Musikvereine, Jugendverbände, Messdienerrunden u.v.a. Jugendgruppen und Musikbegeisterte angeschrieben. Unter Anleitung des Musikschullehrers der Musikschule Ahaus, Nikolas Geschwill werden dann alle zusammen einen riesengroßen Drum-Circle bilden. Vorkenntnisse sind übrigens nicht erforderlich, jede/r kann mitmachen. Jung und Alt, Anfänger/in und Profi, egal welcher Sprache und Ethnie, alle sind willkommen. Instrumente werden gestellt, es dürfen aber auch gerne eigene Instrumente mitgebracht werden.

Jede/r teilnehmende Trommler/in hilft, denn es werden pro Trommler/in Spenden zugunsten krebskranker Kinder gesammelt.

  1. Alle Teilnehmer/innen, die mit uns zusammen trommeln, erhalten gratis Getränke und Süßigkeiten aus dem fairen Handel. Ahaus als zertifizierte Fairtrade Stadt und der Caritas-Verband Ahaus-Vreden übernehmen die Kosten.

Und so schließt sich dann auch wieder der Kreis in Ahaus für dieses weltweite Projekt.

  1. Zum einen suchen wir also so viele freiwillige Trommler/innen, wie irgendwie möglich, und zum anderen suchen wir Sponsorinnen und Sponsoren, die pro teilnehmender Trommlerin/ teilnehmendem Trommler einen Obolus zahlen, z.B. 0,10 € pro Trommler (nach oben sind keine Grenzen gesetzt), ähnlich wie bei einem Sponsorenlauf. Dazu werden wir Firmen, Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Gewerbetreibende und andere finanzkräftige Personen anschreiben.

Es werden zudem während der Veranstaltung Spendenboxen aufgestellt sein, so dass jede/r auch während des Events spenden kann.

Die Sponsorinnen und Sponsoren werden gebeten zuvor mit einer schriftlichen Zusage ihre Teilnahme zu bestätigen. Diese Teilnahmeerklärung ist unter den u.a. Internetadressen herunterzuladen oder aber in Papierform im Eine-Welt-Laden abholbereit.

Alle SpenderInnen/ SponsorInnen erhalten, wenn gewünscht, entsprechende Spendenquittungen.

  1. Unsere Spendengelder kommen, ohne Abzüge, der Kinderkrebshilfe in Münster (s.u.) zu Gute. Ein Vorstandsmitglied der Kinderkrebshilfe Münster e.V. wird während der Veranstaltung anwesend sein.
  1. Die Spendengelder aus den Jahren zuvor sind über die Kinderkrebshilfe Münster in ein Musikprojekt des UKM geflossen, was krebskranken Kindern und deren Familien dort ermöglicht, Musik zu machen.

„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“ – Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)

Aktuelle Informationen:

DRUMSTRONG 2024

14.05.2024|0 Comments

DRUMSTRONG 2024 Trommeln um zu helfen: AHAUS nimmt das sechste Mal am weltgrößten Benefiz-Drumcircle-Event teil. Unter der Schirmherrschaft von Frau Bürgermeisterin Karola Voß, einem Vertreter des Palliativmedizinischen Konsiliardienstes (PKD) Borken I, Dr. Khalil Malyar, [...]

MUTTERTAG 2024

5.05.2024|0 Comments

MUTTERTAG  ist in diesem Jahr am 12. Mai 2024 Ein schöner Anlass der Mutter "Danke" zu sagen. Auch wenn alle Mütter jeden Tag einen Orden verdient hätten, gönnen wir ihnen [...]

VERKAUF VON OSTERKERZEN IM EINE-WELT-LADEN

13.03.2024|0 Comments

Verkauf von gesegneten Osterkerzen im Eine-Welt-Laden Handverzierte, ganz besondere, Motivkerzen mit Wachsauflagen aus den Werkstätten von Haus Hall, designt und gefertigt von Menschen mit Behinderung, und aus der Werkstatt eines regionalen Familienbetriebes. Öffnungszeiten: MO, DI, [...]

GLÜHWEIN -fairtrade und bio-

6.01.2024|0 Comments

Glühwein –fairtrade und bio- Die Temperaturen sinken, es beginnt zu schneien. Das Wetter sorgt für Kälte. Und wir können Ihnen die Wärme unseres Glühweins empfehlen. Dieser überaus leckere und fruchtige und überhaupt nicht pappig-süße Glühwein [...]

Es weihnachtet sehr!

4.12.2023|0 Comments

Frohe & faire Advents- und Weihnachtszeit Geschenkinspirationen zum Weihnachtsfest Es weihnachtet sehr und damit beginnt bei vielen die Suche nach dem perfekten Geschenk. Sie haben noch nicht das Richtige für Ihre Lieben zum Fest gefunden? [...]